Mehr Wohlbefinden - Training mit Herz
info@katjafit.ch    +41 79 370 32 56

Was ist Antara®?

Das Bewegungskonzept Antara® wird laufend wissenschaftlich begleitet.  Das heisst, ein führendes Forscherteam der Queensland University in Australien unter der Leitung von Prof. Paul Hodges beschäftigt sich mit der segmentalen Stabilisation und prägt das Konzept massgeblich durch zahlreiche Fachpublikationen mit. Die Lehrmeinung von Antara® basiert auf den Forschungsresultaten dieses Teams und wird laufend aktualisiert.

Wie schon erwähnt: Antara® stellt die tiefste Muskelschicht, das Core, ins Zentrum. Aufbauend soll die Körperhaltung und die funktionelle Atmung trainiert und verbessert werden. Im Antara® trainieren wir langsam, in optimal vorgegebener Haltung und können so die Core-Muskeln, die tiefste Muskelschicht im Rumpf, ansteuern. Es ist ein präzises, kraftvolles Training mit einem schönen Flow und viel Achtsamkeit. Antara® ist ein Bewegungskonzept. Dies erlaubt es, die Trainings individuell zu gestalten. Wer Antara® einmal verstanden hat, kann dieses Wissen auch gut in seinen Alltag integrieren, was mein Ziel von jedem Training ist. Zum Schutz des Rückens, für eine optimale Atmung und einen starken Beckenboden – sprich für eine attraktive Körperhaltung und eine positive Ausstrahlung.

Was ist Pilates?

Wie Antara® ist Pilates auch ein Ganzkörpertraining, welches ebenfalls die tiefste Rumpfmuskulatur ins Zentrum stellt und zum Ziel hat, diese zu trainieren und so für eine gesunde Körperhaltung zu sorgen.


Was ist der Unterschied zwischen Antara® und Pilates?

Einerseits unterscheidet sich das Training an und für sich. Im Pilates wird das Powerhouse beatmet, das heisst, man atmet bis in die Rippen und nicht bis in den Bauch wie bei Antara®. Beim Core-Training von Antara® soll der Transversus, der tiefste Bauchmuskel, die Atmung zulassen. Auch gibt es bei Antara® keine Beugeübungen. Also weder ein Ab- noch ein Aufrollen, was nachweislich bandscheibenbelastend ist. Bei Antara® arbeiten wir mit intensiver Streckung, mit Rotation und Seitenneigung, um die Wirbelsäule beweglich zu halten und zu stärken. Und somit kann ich sogar ein Versprechen abgeben: Bei Antara® trainieren wir immer in die Streckung, und nie in die Beugung. 



 
E-Mail
Anruf
Infos